Lehrauftrag zur Museumskunde und Ausstellungspraxis

Volker Janke, Ethnologe und stellvertretender Direktor des Mecklenburgischen Volkskundemuseums/Freilichtmuseums bei Schwerin, wird im Sommersemester an der Wossidlo-Forschungsstelle für Europäische Ethnologie/Volkskunde (WFS) einen Lehrerauftrag mit Exkursion durchführen. Anlass ist das vor 50 Jahren eröffnete Museumsdorf in Schwerin-Meuß, das derzeit einer Neukonzeption unterzogen wird. Teilnehmende haben die Möglichkeit, sich in ein dafür zu entwickelndes Ausstellungsprojekt einzubringen. Die erste Veranstaltung des 14-tägigen Blockseminars findet am 9. April, 15.15-18.45 Uhr, in der Ulmenstr. 69, Haus 3, Seminarraum 421, statt. Näheres siehe aktuelles Lehrangebot.


Zurück zu allen Meldungen